DLRG-Jugend - OG Delmenhorst

Jugend-Ausbildungs-Team (JAT)

Du bist Jugendlicher ab 12 Jahren und suchst nach einer neuen Herausforderung in deiner Freizeit?

Oder Sie suchen nach einer Schwimm- oder Rettungsschwimmausbildung für ihr Kind oder sich selbst?

 

Als Jugendlicher bieten wir dir eine sinnvolle Freizeitbeschäftigung in unserem Jugend-Ausbildungs-Team. Schau doch einfach mal zu einer Schnupperstunde bei uns vorbei!

 

Den Teilnehmern jeder Altersklasse bieten wir, also die qualifizierten Ausbilder der DLRG Ortsgruppe Delmenhorst und deren Nachwuchs, das Jugend-Ausbildungs-Team, eine qualifizierte Ausbildung im Schwimmen und Rettungsschwimmen.


Die Jugendmitglieder der DLRG Delmenhorst stemmen zum großen Teil auch die Schwimmausbildung in dem Schwimmbad Grafttherme. Wir sind Betreuer bei unseren Kinder- und Jugendaktionen und gleichzeitig auch Ausbilder dienstags zu unseren Trainingszeiten.

 

 

 

Ablauf im Jugend-Ausbildungs-Team

Der Start für jeden Ausbilder ist die Ausbildung zum Junior-Retter oder Rettungsschwimmer je nach Altersklasse.

Es folgt ein Seminar in unserer Ortsgruppe, mit der die Qualifikation zum Ausbildungshelfer erhalten werden kann. Dabei wird eine kleine theoretische Einführung in die Schwimmausbildung von viel Praxis begleitet. Die Mitglieder des JAT durchlaufen viele Fortbildungen und praktische Übungen zu Themen wie dem Rettungsschwimmen und der Ersten-Hilfe.

Da uns praktische Erfahrung und der Spaß in der ehrenamtlichen Arbeit sehr wichtig sind, unterstützen die Mitglieder des JAT fortlaufend die Ausbildung in unserer Ortsgruppe. Dabei übernehmen sie stückweise immer mehr Verantwortung. Zu Beginn eignet sich die Anfängerschwimmausbildung sehr gut. Später besuchen die Mitglieder die verschiedenen Bereiche der Schwimm- und Rettungsschwimmausbildung. So kann jeder seinen individuellen Interessen nachgehen.

Schließlich können sie mit 16 Jahren mit viel Motivation, Wissen, Erfahrung und Spaß die Qualifikation des Ausbildungsassistenten und später mit 18 Jahren des Ausbilders erwerben.


Wenn du Interesse hast, melde dich einfach bei: jat@delmenhorst.dlrg-jugend.de

Trainingszeiten

Die Prüfungen der Schwimm- und Rettungsschwimmabzeichen richten sich bei uns an keine festen Termine. Jeder Teilnehmer, ob jung oder alt, kann so lange am wöchentlichen Training teilnehmen, bis er oder sie in der Lage ist das entsprechende Abzeichen abzulegen. Das ist unser offenes Kurssystem, in das jeder Interessierte jederzeit einsteigen kann. Besonders bei der Anfängerschwimmausbildung fällt auf, dass einige Kinder schon nach wenigen Wochen, andere erst nach mehreren Monaten das Schwimmen erlernen.

<u><u>Dienstags i</u>n der delmenhorster </u><u>Grafttherme:
</u>

<u><u></u></u>

17:30 - 18:15 Uhr Anfängerschwimmausbildung: Seepferdchen, Bronzegruppe (Freischwimmer)

In der Anfängerschwimmausbildung bekommt jedes Kind einen eigenen erfahrenen Ausbilder. So kann ganz individuell auf die Bedürfnisse der Kinder eingegangen werden und wir bieten gleichzeitig einen Rahmen für unser JAT.

Ein wichtiges Element dieser Ausbildung ist die Wassergewöhnung und -bewältigung. Dabei lernen die Kinder spielerisch das Element Wasser kennen und verlieren Ängste.

Das optimale Alter um zu beginnen liegt bei ca. 5-6 Jahren. Aufgrund der großen Nachfrage gibt es allerdings eine mehrjährige Warteliste. Melden Sie sich bei Interesse also rechtzeitig.

 

18:15 - 19:00 Uhr Schwimmausbildung: Silbergruppe, Goldgruppe, Juniorrettergruppe

 

19:00 - 19:45 Uhr Rettungsschwimmausbildung: Juniorretter II, Rettungsschwimmen: Bronze, Silber, Gold

 

19:45 - 20:30 Uhr: Erwachsenenschwimmen

 

<u>Sonntags in der Grafttherme Delmenhorst:</u>

14:00 - 16:00 Uhr: Wettkampfgruppe

 

<u>Nach Absprache:</u>

Deutsches Schnorcheltauchabzeichen

Erste-Hilfe Kurse

weitere Aus- und Fortbildungen aus vielen Bereichen der DLRG und überverbandlich 


<u>Interesse?</u>

Melden Sie sich bei: tl-ausbildung@delmenhorst.dlrg.de

 

 

Kritik, Fehler und Anregungen
bitte an Delmenhorst-Jugend
webmaster@delmenhorst.DLRG-Jugend.de
© DLRG-Jugend
zuletzt geändert am 04.04.2016 um 19:21 Uhr
von Delmenhorst-Jugend